Salatdressing

1 fein gehackte Knoblauchzehe in 2 Esslöffel Olivenöl anschwitzen, mit etwa 150ml Orangensaft ablöschen. 2-3 Esslöffel Honig in der lauwarmen Flüssigkeit auflösen, 2 Esslöffel Apfelessig hinzufügen und mit frisch gemahlenem Pfeffer & Salz abschmecken. Dieses Dressing passt gut zu allen Blattsalaten oder aromatisiert mit gehackten Rosmarinspitzen und frischem Salbei auch einen mediterranen Pasta-Salat.

Kürbissuppe

1 kleinen Hokkaido-Kürbis waschen, entkernen und mit der Schale in Würfel schneiden. In einem großen Topf 1 gewürfelte Zwiebel in Butter oder Öl anschwitzen. Ein 2-4 cm großes gewürfeltes Stückchen Ingwer, sowie 2 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel Curry-Pulver, 1 Teelöffel Salz, etwas weißen Pfeffer und die Kürbisstücke hinzufügen. Alles mit so viel Wasser auffüllen, dass der Kürbis knapp bedeckt ist. Weich kochen und anschließend fein pürieren. Mit frischen Thymian-Blättchen und ggf. nochmals Pfeffer & Salz nachwürzen. Ein Klecks Schmand in der Suppe & frisches Zwiebelbrot runden den Geschmack ab.

Homemade Honey Lemonade

Die perfekte Sommer-Limonade besteht aus 8 Tassen heißem Wasser, in dem 1/2 Tasse Honig aufgelöst wird. Der Krug oder die Karaffe muss hitzebeständig sein! Anschließend den Saft von 6 ausgepressten Zitronen hinzufügen und die Limonade sehr gut kühlen. Zum Servieren mit Eiswürfeln auffüllen und mit ein paar Zitronenscheiben garnieren. 

Abendbrot

1 Scheibe geröstetes Sauerteigbrot mit Laban / Labné bestreichen, mit etwas Meersalz & Fenchelsamen bestreuen, mit etwas flüssigem Honig beträufeln. Genießen.

Garten-Pizza

500g Mehl mit 1-2 Teelöffeln Salz mischen, 1 Würfel frische Hefe in 1 Glas lauwarmen Wasser auflösen. Alles gut miteinander verkneten, anschließend den Teig in einer mit einem Geschirrtuch abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Olivenöl bestreichen, den Teig darauf ausrollen. 1 großen Becher Schmand darauf verstreichen, gekochte rote Beete in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Ziegen- oder Schafskäse nach Geschmack und einige Rosmarinspitzen darüberstreuen. Bei 180-200 Grad ca. 30-40 Min. auf der mittleren Schiene backen. Vor dem Servieren flüssigen Honig darüberträufeln.

Banana Honey Nicecream

2 Bananen in Scheiben schneiden und mindestens 24h tiefgefrieren. Anschließend gefrorene Scheiben zusammen mit 1-2 Esslöffel flüssigem Honig, 2-3 Esslöffel Joghurt, Sahne, Mandelmilch o.ä. pürieren. Lecken. Lecker!

Bienenstich

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 200g Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten, anschließend abkühlen lassen. In einer großen Schüssel 3 Eier mit 100g Zucker schaumig schlagen.1 Päckchen Vanillezucker, 75g flüssige Butter, 2-3 Esslöffel Amaretto, 200g Mehl mit 2 Teelöffel Backpulver vermischt und 1 Prise Salz zu einem Rührteig verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben und ca. 25 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen oder einer Stricknadel prüfen, ob der Kuchenteig nicht mehr kleben bleibt. Nun 100g Butter mit 100g Honig in 100ml Milch erhitzen und die gerösteten Mandelblättchen hinzufügen. Diese Masse auf dem Kuchen verteilen, mit etwas Fleur de Sel bestreuen und weitere 10 Minuten bei 200 Grad backen. Die Kruste sollte goldbraun karamellisieren. Zum Schluss den Kuchen sofort vom Springformrand mit einem Messer lösen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Hot Toddy

Einen ordentlichen Whiskey mit dem Saft von 1/2 Zitrone und 1 guten Teelöffel Honig in ein hohes Glas geben. Mit heißem Wasser bis zur gewünschten Verdünnung auffüllen und mit 3 Nelken und einer Prise Zimt würzen. Erkältung adé.